Evangelische Schulseelsorge:

• ist ein von der evangelischen Kirche getragenes Angebot an alle Mitglieder der Schulfamilie unabhängig von der Konfession.
• bietet Rat und Hilfe im Hinblick auf Lebenszuversicht und Lebensführungs-kompetenzen.
• steht unter den Vorzeichen der Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.
• vernetzt sich mit anderen Gesprächs- und Beratungsangeboten und ist auch Partnerin der schulischen Krisenintervention.
• leistet einen Beitrag zu einer humanen Schulkultur und ist damit Teil einer sorgenden Schulgemeinschaft (»caring community«) im Sinne Albert Schweitzers.

Gerne biete ich in diesem Rahmen Sprechstunden an, die Sie bitte per Email vereinbaren.

Wenn Sie sich noch genauer über Schulseelsorge informieren möchten, finden Sie Information auf der Website der EKD.