Individuelle Lernzeitverkürzung - ILV



Im neunjährigen Gymnasium besteht die Möglichkeit, mit pädagogischer Begleitung in den Jahrgangsstufen 9 und 10 die Jahrgangsstufe 11 zu überspringen und das Abitur bereits nach acht Jahren abzulegen.


Das Angebot dieser „Individuellen Lernzeitverkürzung“ (ILV) richtet sich an alle leistungsfähigen und -bereiten Schülerinnen und Schüler, die eine Verkürzung der Lernzeit beabsichtigen, sowie an alle Interessierten, die in Jahrgangstufe 11 ein Auslandsschuljahr planen und sich frühzeitig auf den Wiedereinstieg in das bayerische Gymnasium vorbereiten möchten.


Eine erste Infomation bietet das Übersichtsvideo - im geschützten Bereich der ILV-Koordinatorin OStRin Weber.